Sitemap . Kontakt . Impressum
Home Wir über uns Aktuelles Stiftungsleitung Projekte Sponsoren Galerie Kontakt
Schwäbisch Allgäuer Heimmeisterschaft
Musikpädagogische Förderung
Marcel goes Supermoto
Kinder mit Pferden stark machen

Brauchen Sie Hilfe bei der Suche



Allgäuer Kinder- & Jugendhilfestiftung
Vorstand: Matthias Haug
Hans-Strigel-Str. 39, 87527 Sonthofen 

Verwaltung:
Tel.: 08387-99 248
Fax: 08387-99 249







Kinder mit Pferden stark machen


Der Umgang mit Pferden und das Reiten selbst, ist für eine Vielzahl von Kindern und Jugendlichen eine positive Erfahrung in ihrer persönlichen Entwicklung.

Im Kontakt mit Pferden gewinnen Kinder und Jugendliche durchweg Selbstvertrauen. Oft reicht schon das Empfinden, auf einem Pferd zu sitzen, um Kindern und Jugendlichen Selbstwertgefühl zu geben. Das Überwinden von schwierigen oder unbekannten Situationen hilft Kindern und Jugendlichen, Selbstzweifel und Ängste zu überwinden. Sie können dabei erfahren, dass Pferde manchmal auch sehr ängstlich reagieren und dass sie mit diesen Situationen umgehen lernen und beruhigend wirken können.

Die Erfahrungen im Umgang mit Pferden können Ihnen in ihren anderen Lebensbereichen hilfreich sein. Sie Erfahren mehr über ihre Fähigkeiten, aber auch Grenzen von sich und den Tieren. Das Einfühlungsvermögen, die Wahrnehmung und die Sensibilität der Kinder und Jugendlichen wird im besonderen Maß gefördert.

Kinder und Jugendliche lernen, Achtung vor anderen Lebewesen zu haben. Hier erkennen sie die Wechselwirkung im Umgang mit den Tieren. Nur wenn ich gut mit den Tieren umgehe, kann ich auch geachtet werden und von den Pferden Zuneigung und vor allem Vertrauen erhalten. Kinder und Jugendliche lernen wie auch in diesem Bereich echte Partnerschaften oder Freundschaften entstehen und gepflegt werden können.

Das Reiten fördert unbewußt die Entwicklung von Motorik, Körpergefühl und Gleichgewichtssinn. Es fördert zudem Geduld, Selbstbeherrschung und Konzentration.

Kinder und Jugendliche lernen sich neuen Aufgaben zu stellen, diese zu Überwinden und mehr Lernbereitschaft zu entwickeln, die auch in anderen Lebensbereichen zum Tragen kommen.

In der Begegnung von Kind oder Jugendlicher und Pferd, stecken unzählige Chancen für die Entwicklung des Kindes oder Jugendlichen.

Vor allem haben die Kinder und Jugendliche zusätzliche Lebensfreude und Spaß dabei, sind motiviert, um an sich und mit dem Pferd zu arbeiten.

Leider wird dieser wertvolle Bereich der Förderung und Therapie, kaum noch von öffentlicher Hand finanziert, so dass immer mehr ehrenamtliche Arbeit in der Betreuung geleistet werden muss.

Doch die Kosten für die artgerechte Tierhaltung, Pflege und Versorgung der Tiere, können nicht ohne zusätzliche Unterstützung aufgefangen werden!

Der Bedarf für Kinder, denen diese Hilfe zu teil werden sollte wächst ständig.

Video: Kinder mit Pferden stark machen








Diese Seite drucken   | zu Favoriten hinzufügen

Wir über uns   |   Kontaktinformation   |   Seite empfehlen   |   Impressum
Copyright © 2017 Allgäuer Kinder- & Jugendhilfestiftung. Alle Rechte vorbehalten.

made by Abele Informatik